×

Teilnahmebedingungen
– Gewinnspiel Facebook

1. Veranstalter

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner, Verantwortlicher und Empfänger der bereitgestellten Informationen durch Teilnehmende ist allein Lauffener Weingärtner eG (= Veranstalter). Die bereitgestellten Informationen werden einzig für dieses Gewinnspiel verwendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der oder die Teilnehmende diese Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnehmer*innen

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeitende und Angehörige der Veranstalter sind ebenso ausgeschlossen wie Zuliefernde und Mitarbeitende von Kooperationspartner*innen der Veranstalter.

3. Gewinne

Zu gewinnen gibt es 3 x 1 Buch (1,2,3,4 von Craig Brown) inklusive 3 x 1 Flaschen LESESTOFF® Cuvée weiss (0,75 L) im Wert von 37,00 Euro pro Paket. Jede*r Gewinner*in erhält durch den Veranstalter einen (1) Gewinn als Paket per Versand.

4. Wie erfolgt die Teilnahme

Das Gewinnspiel beginnt am 04.10.2022 um 13.00 Uhr und endet am 09.10.2022 um 23:59 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über das „Liken“ der Lesestoff Wein-Facebookseite, das „Liken“ des Beitrags sowie das Kommentieren des Facebook-Gewinnspiel-Postings vom 04.10.2022 auf der Facebook-Seite Lesestoff Wein (@LesestoffWein). Es müssen alle drei Handlungen („Liken“ der LesestoffWein-Facebookseite, „Liken“ des Beitrags sowie das Kommentieren des Beitrags) erfolgen. Jede Person darf nur einmal teilnehmen. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind.

5. Ermittlung & Benachrichtigung

Ab dem 10.10.2022, nach Gewinnspielende, erfolgt die Verlosung des Gewinns nach dem Zufallsprinzip und unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Gewinner*innen werden über die Nachrichtenfunktion von Facebook informiert. Gewinner*innen müssen innerhalb von 2 Werktagen (48 Stunden ab Gewinnbenachrichtigung) ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten per Facebook-Nachrichtenfunktion an die Lesestoff-Facebook-Seite Lesestoff Wein (@LesestoffWein) melden.

6. Teilnehmerausschluss

Bilder oder Kommentare, die gegen Facebook-Richtlinien, deutsches Recht, Wettbewerbs- oder Urheberrechte verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der oder die Teilnehmende ist damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Teilnehmer*innen, die falsche oder unvollständige Angaben machen oder die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, können ohne Angabe von Gründen vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

7. Keine Gewinnübermittlung

Sollten Gewinner*innen die Annahme des Gewinnes nicht in vorgegebener Zeit bestätigen, verfällt ihr Anspruch ersatzlos und es obliegt dem Veranstalter, was mit dem Gewinn geschieht. Es besteht keine Verpflichtung zur Gewinnannahme.

8. Datenschutz

Im Rahmen des Gewinnspiels erfasste personenbezogene Daten werden von dem Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung dieses Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Ausschließlich von Gewinner*innen werden Daten erfasst. Teilnehmende erklären sich damit ausdrücklich einverstanden. Diese Zustimmung kann jederzeit durch Brief, E-Mail (service@lauffener-wein.de) oder Facebook-Nachrichtenfunktion an den Veranstalter widerrufen werden. Für die Korrektheit und Vollständigkeit der abgeschickten Daten sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich.


Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen werden von dem Veranstalter unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und verwendet.

Die Einwilligung kann jederzeit durch Löschung des entsprechenden Beitrags widerrufen werden. In diesem Fall erklärt sich der oder die Teilnehmende bereit, nicht weiter an dem Gewinnspiel teilzunehmen.

Auszahlung oder Tausch des Gewinns sind nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.